Social-Networks, endgültig weg mit dem Dreck!

Mokono ist immer noch ein Thema für mich, nämlich eines das ich bisher noch nicht so richtig angegangen bin, weil keine Ahnung warum das so ist oder nicht ist. Nun habe ich eben grade mich etwas umgesehen auf Mokono und habe dort zudem einen Artikel gefunden in dem der mir bekannte Robert Basic genannt wurde im Bezug auf Social Networks und deren Nutzen.

Robert Basic ist mir seid Jahren bekannt, auch unteranderem dafür das Er mal eben um schnelles Geld zu machen und damit seinem Ruf einen Knacks zu versetzten, seinen damaligen Blog verkauft hatte.

Dennoch lese ich mitunter gerne die Beiträge von Robert Basic auf dessen aktuellen Blog, eben weil mich dem seine Meinung interessiert, bei machen Themen. Wobei einiges was Robert Basic manchmal so zum besten gibt an neuen Erkenntnissen von Ihm, mir schon seid Jahren klar war. ;)  Weiterlesen

ReTweet und andere Funktionen einbauen?

Mir kam grade wieder mal der Gedanke, ob es vielleicht sinnvoll wäre wenn ich zum Beispiel eine Funktion für Twitter oder andere Verteilerdienste mit einbauen würde in den Blog.

Konkret dachte ich da an diese ReTweet Funktion und den üblichen Verweisen auf die bekanntesten Sozialen Netzwerke. Auch wenn ich Twitter nicht persönlich nutze, so tun dies doch sehr viele Andere Menschen im Internet und es kommt durchaus auch mal häufiger vor das ich Twitter als Referer vorfinde.

Von daher wäre es also vielleicht gut und auch vorteilhaft für meinen Blog, wenn ich all diesen Twitter und Bookmark Nutzern einen Möglichkeit anbiete den jeweiligen Artikel direkt mit quasi Einem Klick in den jeweiligen Dienst zu importieren.

Wobei mich speziell bei Twitter dann interessieren würde, wie viele meiner Artikel nun wirklich über Twitter weiterverbreitet werden. Das müsste ich anhand dieses ReTweet Plugin dann ja theoretisch sehen können, sofern ich die Funktionsweise des Plugin richtig verstanden habe.

Geht mir weg mit Facebook!

Seit Tagen bekomme ich per FeedReader Artikel über das super tolle FaceBook rein. Meist geht es darum das dieses super tolle FaceBook endlich auf Deutsch ist und am Rande wie toll es doch ist sich da anzumelden. Sich mit anderen virtuell zu vernetzen und sich gegenseitig in die virtuelle Freundesliste aufzunehmen. So ein Mist, ich mag keines dieser ganzen Sozialen-Netzwerke. Schon alleine aus dem Grund, das man da sein ganzes Leben plus dessen Daten zur freien Verfügung stellt. Aber dann sich aufregen über den Überwachungswahn mancher Politiker und deren Pläne zu besseren Datenerfassung von den Bürger ,was für ein Scheiss! Zudem, übersetz mal bitte jemand FaceBook auf Deutsch!

Die Anderen bloggen auch

Habe eben mal schnell meinen Blog um ein weiteres Widget erweitert, sprich etwas an Erweiterungen hinzugefügt. Dieses mal geht es in die Richtung, sozial Netzwerke, wobei es sich nüchtern gesehen wohl eher um einen Besuchertausch handelt. Wer ebenfalls an diesem Projekt teilnehmen möchte kann das bei Blogfever tun, einfach eintragen und den Code vom Widget in den eigenen Blog einbauen.